Dokumentation in der Eurythmietherapie/Heileurythmie


Aus unterschiedlichen Gründen wird die eurythmietherapeutische/heileurythmische Arbeit erstrangig für den internen Gebrauch dokumentiert. Es stehen somit wesentliche Erkenntnisse zur Wirksamkeit der Heileurythmie/Eurythmietherapie nicht als Forschungsmaterial zur Verfügung. Das Ziel des Einzelfall-Dokumentations-Konzepts für die Heileurythmie/Eurythmietherapie -EDET ist die Kurzerfassung von zur Anwendung gebrachten symptombezogenen Übungen bei volljährigen Patienten mit dem Erbringen eines ersten Wirksamkeitsnachweises für die angewendeten Übungen über das Abfragen der gesundheitsbezogenen Lebensqualität der Patienten.

◦ Hervorbringen belastbarer Daten
◦ Möglichkeit der Selbstevaluation des therapeutischen Prozesses
◦ Dienend dem Berichtwesen gegenüber Ärzten und Krankenkassen
◦ Ergänzung durch einen ersten Katalog zu den Intentionen des therapeutischen Handelns für     die EYT-Übungen
◦ Ca. 5 Minuten Zeitaufwand nach jeder Behandlungseinheit

Alle Daten werden anonym erfasst. Die Patienten geben eine Einverständniserklärung. Es besteht ein positives Votum der Ethik-Kommission der Universität Witten/Herdecke

Methode

EurythmietherapeutInnen und HeileurythmistInnen dokumentieren mit den Bögen ihre eigenen Patienten, so wie sie es für richtig halten, in ihrer individuellen Praxissituation. Es gibt keinerlei Vorgaben bezüglich der Auswahl der Übungen oder des Vorgehens.

Rahmen des Projekts – Einladung zum Mitmachen

Bei den Jahrestagungen der Medizinischen Sektion im September 2017 und 2019 wurde die Eurythmietherapie/Heileurythmie – Dokumentations-Forschung vorgestellt. Weitere Präsentationen gab es beim Neurologen-Kongress Moments in Tel Aviv im Juli 2019. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten mitzumachen:

Du bist EurythmietherapeutIN/HeileurythmistIN und möchtest deine Fälle dokumentieren?

für die laufenden aktuellen Fälle nutzt du die Formulare EDET-TREAT, EDET-MOVE und EDET-QOL.

für vergangene Fälle nutzt du das Formular EDET-TREAT-K-1.

Du bist schreibst deine Diplom- oder Masterarbeit?

du nutzt die Formulare EDET-TREAT, EDET-MOVE , EDET-DI und EDET-QOL

du schickst mir deine Daten und ich werte sie aus, so dass du die Auswertung für deine Arbeit nutzen kannst.

Es soll in einer Klinik eine Studie durchgeführt werden?

Sie nutzen die Formulare  EDET-MOVE, EDET-DOC und EDET-QOL.

Sie schicken mir Ihre Daten und ich werte sie aus.

wenden Sie  sich direkt an mich für nähere Informationen!


Gesucht werden KollegInnen, die sich an der Forschung beteiligen oder ihre eigenen Erfahrungen teilen möchten. Ebenso eingeladen sind Forscher und Ärzte, die sich für dieses Projekt interessieren und ihre Perspektive einbringen möchten.

We are looking for colleagues who want to participate in the research or share their own experiences. Also invited are researchers and physicians who are interested in this project and want to bring in their perspective. Please contact me for further information!

The English versions can be downloaded:

EDET – MOVE, EDET-TREAT and EDET- QOL 1.8

Der Impulsvortrag zum Erstellen von Fallvignetten kann hier heruntergeladen werden: Die Fallvignette in der Eurythmietherapie-FAVI-EYT

UND NEU: Die FAVI-EYT DETAILS

Der Patientenbogen zur Erfassung der Lebensqualitätsindikatoren für die Fallvignette steht hier zum Download bereit: EDET-QOL FAVI

Die Leitlinie zum Schreiben einer Fallvignette Eurythmietherapie ist hier zu finden: FAVI-LEITFADEN MIT BEISPIELEN

In dieses Dokument kannst du einfach hineinschreiben: FAVI-LEITFADEN- OFFENE GLIEDERUNG

FALLVIGNETTE ZUR BEHANDLUNG UND REHABILITATION VON COVID-19-PATIENTN*INNEN: Wenn Ihr eure Patient*Innen aktuell beschreiben möchtet, nutzt bitte dazu den folgenden Fragebogen: Fragen zu den Erfahrungen mit Heileurythmie im Zusammenhang mit einer Covid

The keynote speech on the creation of case vignettes can be downloaded here:  The Case-Vignette in Eurythmy Therapy

AND NEW: CAVI-EYT WITH EXAMPLES

The patient questionnaire on Quality if life factors can be downloaded here: EDET-QOL- CAVI 

The guideline to manage writing a case vignette is available here: CASE VIGNETTE GUIDELINE

CASE-VIGNETTE ON TREATMENT AND REHABILITATION OF COVID-19 ILLNESS: If you would like to describe your patients up-to-date, please use the following questionnaire: Questions for patients on symtoms COVID-19

Publikationen zum Thema finden Sie/ Publications can be found  hier/here

Kontakt für weitere Informationen